Namensänderungen

In bestimmten Fällen (z. B. schwierige Schreibweise oder Aussprache, umständliche Familiennamen, unterschiedliche Namensführung in der Familie nach Wiederheirat oder Scheidung, Pflegekinder) kann der Familienname behördlich geändert werden. Auch eine Änderung des Vornamens ist in bestimmten Fällen möglich.

Zuständige Dienststelle für die Entscheidung über die Namensänderung ist das Amt für Sicherheit und Ordnung des Kreises Neuss, Auf der Schanze 4, 41515 Grevenbroich.

Die Antragstellung ist jedoch auch bei der Stadtverwaltung Korschenbroich, Standesamt, möglich.

Downloads

Kein Download hinterlegt

Kontakt

Sachgebiet Personenstandswesen
Regentenstraße 1
41352 Korschenbroich

Gebühren

Die Gebühr ist vom Aufwand des Verwaltungsverfahrens abhängig und beträgt:

  • bei Familiennamensänderung: 205 bis 1.022 EUR
  • bei Vornamensänderung: 52 bis 255 EUR

Unterlagen

  • Personalausweise oder Reisepässe
  • Nachweis/Erklärung über den wichtigen Grund für die Namensänderung
  • Personenstandsurkunden
  • Meldebescheinigung
Fallbezogen ist in der Regel die Beibringung weiterer Unterlagen erforderlich