Handwerkerparkausweis

Im Rahmen des Modellprojekts „Mittelstandsfreundliche Verwaltung NRW“ einigten sich alle Kommunen und Kreise des Regierungsbezirk Düsseldorf, einen bezirksweiten Handwerkerparkausweis anzubieten, und damit den im folgenden Merkblatt näher definierten Handwerksbetrieben besondere Parkerleichterungen für bestimmte Service- und Werkstattfahrzeuge im gesamten Bezirk Düsseldorf (Geltungsbereich) zu ermöglichen.

Für die Antragstellung im Stadtgebiet Korschenbroich kann der Vordruck (siehe "Downloads") angeboten werden. Hierüber kann auch ein NRW-Parkausweis sowie eine Kennzeichenänderung beantragt werden. 

Mehr Infos finden Sie im Merkblatt.

Gebühren

  • für eine Genehmigung im Regierungsbezirk Düsseldorf : 90 EUR/Jahr
  • für eine Genehmigung für NRW: 175 EUR/Jahr
  • für eine Kennzeichenänderung: 5 EUR

Die Festsetzung der Gebühr erfolgt gemäß § 1 der Gebührenordnung für Maßnahmen im Straßenverkehr vom 23.03.2017 (BGBl.I.S.98) in der zur Zeit gültigen Fassung, in Verbindung mit der Tarifstelle 264 des Gebührentarifes für Maßnahmen im Straßenverkehr.

 

Unterlagen

Es sind folgende Unterlagen dem Antrag beizufügen:

- Fahrzeugschein

- Handwerkskarte bzw. Stellungnahme der Kreishandwerkerschaft (siehe Anlage zum Antrag)

- Gewerbeanmeldung

- Nachweis der Fahrzeuganforderungen

- Auf Verlangen der Genehmigungsbehörde ist das Fahrzeug vorzuführen.