BIS: Templatebasierte Anzeige (alt)

 

 Elektroschrottabfuhr

Stromverbrauchende Geräte enthalten in der Regel schadstoffhaltige Bauteile und werden daher gesondert gesammelt und zerlegt.

Melden Sie daher „Geräte mit Stecker” telefonisch oder über die kostenlose App an.
Telefon 0 800 / 1 74 74 74 (Mo. bis Fr. von 8 bis 17 Uhr, außer an Feiertagen)
kostenlose App „MüllALARM“ (für Android und IOS)

Online-Formular zur Elektroschrott-Anmeldung


Die Abfuhr der Geräte wird innerhalb von 4 Wochen nach dem Anmeldetermin durchgeführt.

Die Geräte sind am Abfuhrtag ordnungsgemäß am Haus bzw. auf dem Gehweg bis spätestens 7 Uhr bereitzustellen. Hierbei ist eine Benutzung oder Beschädigung von Privateigentum zu vermeiden.

Geräte, deren Kantenlänge nicht größer als 20 cm sind, müssen entweder über das Schadstoffmobil oder an der Deponie Neuss-Grefrath entsorgt werden (kostenfrei). Eine Entsorgung über andere Sammelsysteme (z.B. gelbe Tonne, gelber Sack, graue Tonne) ist verboten. Beleuchtungskörper können ebenfalls beim Schadstoffmobil abgegeben werden.


Computer, Fernseher, Handys, Kühlschränke, Mikrowellen, Radiogeräte, Staubsauger und Waschmaschinen beinhalten viele Stoffe, die entweder die Umwelt belasten oder für eine Beseitigung zu wertvoll (Edelmetalle) sind.
So enthalten ältere Kühlgeräte beispielsweise das als "Ozonkiller" bekannte FCKW, das gesondert entsorgt werden muss.

Seit dem 24. März 2006 werden alle neuen Elektrogeräte mit der „durchgestrichenen Abfalltonne auf Rädern" gekennzeichnet.
Das Symbol weist Sie darauf hin, dass dieses Gerät nicht über den Hausmüll (graue Tonne, gelbe Tonne, Biotonne, Papier oder Glas) entsorgt werden darf.

Rücknahme durch Hersteller und Händler
Händler mit einer Verkaufsfläche von mehr als 400 Quadratmetern sind seit dem 24. Juli 2016 verpflichtet, Elektro-Großgeräte wie Kühlschranke, Fernseher, Waschmaschine kostenlos zurückzunehmen, wenn vom Kunden gleichzeitig ein Neugerät der gleichen Art gekauft wird. Unabhängig vom Kauf eines Neugerätes müssen solche Geschäfte in haushaltsüblichen Mengen auch Kleingeräte wie Toaster, Rasierapparate oder Handys kostenlos zurücknehmen. Diese Regelung gilt auch für Vertreiber, die Elektrogeräte über Verkaufsportale im Internet anbieten. Sie müssen dem Endkunden für die kostenlose Abgabe entsprechende Rückgabemöglichkeiten in zumutbarer Entfernung benennen.

 

Schönmackers Umweltdienste GmbH & Co. KG
Die Firma Schönmackers Umweltdienste GmbH & Co. KG führt im Auftrag der Stadt Korschenbroich die Abfallentsorgung im Stadtgebiet Korschenbroich durch.

Adresse:
Schönmackers Umweltdienste GmbH & Co. KG
Hooghe Weg 1
47906 Kempen

Telefon: 0800/1747474
Telefax: 02152/207 2500
E-Mail: info@schoenmackers.de

 

Information nach Artikel 13 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) können Sie hier abrufen.

 

Verwandte Dienstleistungen

Abfallbeseitigung   Müllabfuhr   Sperrgut-Anmeldung  
Elektroschrottabfuhr

Stromverbrauchende Geräte enthalten in der Regel schadstoffhaltige Bauteile und werden daher gesondert gesammelt und zerlegt.

Melden Sie daher „Geräte mit Stecker” telefonisch oder über die kostenlose App an.
Telefon 0 800 / 1 74 74 74 (Mo. bis Fr. von 8 bis 17 Uhr, außer an Feiertagen)
kostenlose App „MüllALARM“ (für Android und IOS)

Online-Formular zur Elektroschrott-Anmeldung


Die Abfuhr der Geräte wird innerhalb von 4 Wochen nach dem Anmeldetermin durchgeführt.

Die Geräte sind am Abfuhrtag ordnungsgemäß am Haus bzw. auf dem Gehweg bis spätestens 7 Uhr bereitzustellen. Hierbei ist eine Benutzung oder Beschädigung von Privateigentum zu vermeiden.

Geräte, deren Kantenlänge nicht größer als 20 cm sind, müssen entweder über das Schadstoffmobil oder an der Deponie Neuss-Grefrath entsorgt werden (kostenfrei). Eine Entsorgung über andere Sammelsysteme (z.B. gelbe Tonne, gelber Sack, graue Tonne) ist verboten. Beleuchtungskörper können ebenfalls beim Schadstoffmobil abgegeben werden.


Computer, Fernseher, Handys, Kühlschränke, Mikrowellen, Radiogeräte, Staubsauger und Waschmaschinen beinhalten viele Stoffe, die entweder die Umwelt belasten oder für eine Beseitigung zu wertvoll (Edelmetalle) sind.
So enthalten ältere Kühlgeräte beispielsweise das als "Ozonkiller" bekannte FCKW, das gesondert entsorgt werden muss.

Seit dem 24. März 2006 werden alle neuen Elektrogeräte mit der „durchgestrichenen Abfalltonne auf Rädern" gekennzeichnet.
Das Symbol weist Sie darauf hin, dass dieses Gerät nicht über den Hausmüll (graue Tonne, gelbe Tonne, Biotonne, Papier oder Glas) entsorgt werden darf.

Rücknahme durch Hersteller und Händler
Händler mit einer Verkaufsfläche von mehr als 400 Quadratmetern sind seit dem 24. Juli 2016 verpflichtet, Elektro-Großgeräte wie Kühlschranke, Fernseher, Waschmaschine kostenlos zurückzunehmen, wenn vom Kunden gleichzeitig ein Neugerät der gleichen Art gekauft wird. Unabhängig vom Kauf eines Neugerätes müssen solche Geschäfte in haushaltsüblichen Mengen auch Kleingeräte wie Toaster, Rasierapparate oder Handys kostenlos zurücknehmen. Diese Regelung gilt auch für Vertreiber, die Elektrogeräte über Verkaufsportale im Internet anbieten. Sie müssen dem Endkunden für die kostenlose Abgabe entsprechende Rückgabemöglichkeiten in zumutbarer Entfernung benennen.

 

Schönmackers Umweltdienste GmbH & Co. KG
Die Firma Schönmackers Umweltdienste GmbH & Co. KG führt im Auftrag der Stadt Korschenbroich die Abfallentsorgung im Stadtgebiet Korschenbroich durch.

Adresse:
Schönmackers Umweltdienste GmbH & Co. KG
Hooghe Weg 1
47906 Kempen

Telefon: 0800/1747474
Telefax: 02152/207 2500
E-Mail: info@schoenmackers.de

 

Information nach Artikel 13 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) können Sie hier abrufen.

 

Formular Elektroschrott Anmeldung, Schönmackers, Schadstoffmobil, Kühlgeräte, Computer, Fernseher, Handy, Kühlschränke, Mikrowelle, Radio, Staubsauger, Waschmaschine, Schrott, Elektrogeräte, Elektronikgeräte, Schönmackers, Schadstoffmobil, Deponie https://service.korschenbroich.de:443/dienstleistungen/-/egov-bis-detail/dienstleistung/1276/show
Städtischer Entsorgungsbetrieb Korschenbroich
Wankelstraße 21 41352 Korschenbroich/Glehn
Telefon 02182 5702-320
Fax 02182 5702-355

Anja

Jacob

kaufmännische Betriebsleiterin des städtischen Entsorgungsbetriebes

2.01

02182 5702-310
anja.jacob@korschenbroich.de

Sarah

Zimmer

1.05

02182 5702-260
sarah.zimmer@korschenbroich.de