Korken-Annahme


  • Den Wertstoff "Kork" sammeln und wiederverwerten heißt, das Müllaufkommen verringern.
  • Das Naturprodukt Kork ist ein natürlicher Hartschaum, ideal zur Wärme- und Schallisolierung - ohne energieaufwendige Produktion mit FCKW.
  • Kork-Recycling vermindert den drohenden Raubbau an der Korkeiche. Damit ist Korken sammeln ein aktiver Beitrag zum Landschaftsschutz.
  • Kork-Recycling schafft Arbeitsplätze in einer Werkstatt für Behinderte: beim Sortieren, Schroten, Verpacken.

Ihre Korken – zu schade für den Müll

Sammelstellen im Stadtgebiet Korschenbroich

  • Weinhaus Menrath, Herrenshoffer Straße 60
  • Rathaus Don-Bosco-Straße 6 (Sammelbehälter vor dem Gebäude)
Darüber hinaus können Korken gesammelt werden und über die jeweiligen Schülerinnen und Schüler bei folgenden Schulen abgegeben werden:

  • Grundschule Glehn
  • Grundschule Pesch
  • Grundschule Herrenshoff

Downloads

Kein Download hinterlegt

Link zu externem Verfahren

Infos zum Projekt "Korken für Kork"