Verkauf Mehrfamilienhausgrundstücke an der Pfarrer-Fellner-Straße in Kleinenbroich

Die Stadt Korschenbroich bietet im Ortsteil Kleinenbroich im Neubaugebiet "Westlich Dietrich-Bonhoeffer-Straße" an der Pfarrer-Fellner-Straße fünf Grundstücke zur Errichtung von Mehrfamilienhäusern an, die einzeln oder zusammen erworben werden können, wobei 500 m² Wohnfläche für den öffentlich-geförderten Wohnungsbau vorzusehen sind (in den Plänen lila markiert).
Gemäß Bebauungsplan Nr. 20/42 ist eine Bebauung mit zwei Vollgeschossen mit einer max. Traufhöhe von 6 m und einer Firsthöhe von max. 11 m zulässig (siehe Bezugshöhe B-Plan), wobei die Dachform nicht vorgeschrieben ist.

Beachten Sie die 1. Vereinfachte Änderung des Bebauungsplanes 20/42 sowie die textlichen Festsetzungen, bei denen sich u. a. folgende Änderungen für die Antragsgrundstücke ergeben:

III. Flächen für Stellplätze und Garagen (§ 9 Abs. 1 Nr. 4 BauGB i. V. m. § 12 Abs. 6 BauNVO)

III.a In den Allgemeinen Wohngebieten WA 1, WA 7, WA 8 und WA 10 sind Tiefgaragen unter Beachtung der GRZ auch außerhalb der Baugrenzen ausnahmsweise zulässig.



Das bis zum Bewerbungsende abgegebene Höchstgebot erhält den Zuschlag, wobei der Mindestpreis beim Bodenrichtwert von 280 EUR/m² liegt.

Die Bewerbungsfrist endet am 23. Oktober 2019, 11:00 Uhr.

Unterlagen

Für die Teilnahme an dem Angebotsverfahren ist ein rechtsverbindlich unterschriebenes schriftliches und den vorgegebenen Mindestpreis übersteigendes Angebot mit folgenden Unterlagen einzureichen:

  • Referenzen
  • Finanzierungsnachweis
  • Einverständnis und Verpflichtungserklärung hinsichtlich der Errichtung eines Anteils der Wohnfläche mit Mitteln des öffentlich geförderten Wohnungsbaus
  • Erklärung, dass der Verfahrensinhalt und die -bedingungen zur Kenntnis genommen wurden